Schlagwort: Businesssoftware

5 Schritte zur erfolgreichen Softwareeinführung bei kleinen Unternehmen (KMU)

Softwareeinführung_HELIUMV

Sie stehen vor der Einführung einer ERP-Software in Ihrem Unternehmen und sind sich unsicher wie Sie am besten vorgehen? In diesem Beitrag haben wir fünf Implementierungsschritte beschrieben. Los geht’s!   Im Falle einer gängigen Einführung lässt sich der Ablauf folgendermaßen abbilden: Schritt 1: Definition des Projektteams und Projektleiters Definition des Projektteams und Projektleiters vor dem…

Mehr

Ist Ihr ERP-System bereit für die Mehrwertsteuersenkung?

Newsletter_MwsT_Artikel_Bild_Webseite

Die aktuelle Situation bringt viele Änderungen mit sich – davon bleibt die Wirtschaft nicht unbetroffen. Um der Wirtschaft eine Abhilfe in der Corona-Krise zu schaffen, wurde in Deutschland eine befristete Mehrwertsteuersenkung beschlossen. So sinkt der Mehrwertsteuersatz von 19 auf 16 Prozent, der ermäßigte Satz (gilt für viele Lebensmittel, Tiernahrung, Konzert-Tickets, Bücher usw.) von sieben auf fünf Prozent. Auch in Österreich sind Unternehmen von der Mehrwertsteuer-anpassung betroffen: Die Landesregierung hat beschlossen, im Rahmen der Unterstützungsmaßnahmen für Gastronomie, Tourismus und Kultur einen…

Mehr

Die Top 3 Neuheiten der HELIUM V ERP Software

HELIUM V ERP 3 Gründe 3

  Im aktuellen Beitrag stellen wir Ihnen die 3 Top Neuheiten von HELIUM V vor: Neben dem sehr effizienten und praktischen Werkzeug des „Abrechnungsvorschlages“ und der FARNELL-Schnittstelle kann ihr HELIUM V System nun auch mit der Funktion „Materialausgabe“ erweitert werden.       Nr. 1 „Abrechnungsvorschlag“ Mit dem „Abrechnungsvorschlag“ steht Ihnen ein sehr praktisches und…

Mehr

Ein Blick hinter die Kulissen bei HELIUM V

HELIUMV_Blog_Interview

Für jedes Unternehmen geht es darum, besser zu sein als der Wettbewerb. Dabei spielt die Nutzung zuverlässiger ERP-Software eine der Schlüsselrollen. Also funktionale Technologien, die helfen, den Geschäftsanforderungen noch besser Rechnung zu tragen. Bis eine Softwarelösung erfolgreich beim Kunden eingesetzt werden kann, ist im Hintergrund eine Crew an Software-Entwicklern im Einsatz. Wir werfen heute einen…

Mehr

HELIUM V Mobile App weitergedacht: App statt Zettelwirtschaft

Zeiterfassung und Projektbearbeitung in einem Mit wenigen Klicks können in der HELIUM V Mobile App die Arbeitszeiten der Mitarbeiter online erfasst werden. Gleichzeitig können Wareneingänge und Bestellvorschläge erfasst, Lagerplätze verwaltet und Lieferscheine erstellt werden. Mittels schneller Artikelfindung über die Textsuche können sämtliche Dokumente, Kommentare und Hinweise zu Artikeln abgerufen werden. Online Materialbuchungen machen es möglich,…

Mehr

ERP – ein Wort mit vielen Facetten

Laptop und Postit , Kalender und Stifte liegen auf dem Schreibtisch als Sinnbild für Organisation mit ERP

Besonders in der IT Branche gehören Abkürzungen wie SEO, CMS, CRM oder ERP zum allgemeinen Sprachgebrauch und täglich kommen neue mit hinzu. Zunehmend wird es daher für den Konsumenten schwieriger, eine deutliche Abgrenzung zu den verschiedenen Begriffen zu erkennen oder diese sogar einer eindeutigen Funktion zuzuordnen. Gedankenlesen? Als Software Hersteller von einem ERP System stehen…

Mehr

Alternative ERP Systeme – Chance oder Risiko?

Synonym für Alterntive eine Wand mit blauer Tapete und 7 weiße Türen

Der Hamburger Michael Gottwald, Analyst und Geschäftsführer der SoftSelect GmbH, diagnostizierte auf ZDNet, warum es Open Source basierte ERP-Systeme schwer haben auf dem Markt. Drei Gründe führt Gottwald an, die seines Erachtens nach für das Scheitern der Kombination ERP und Open Source verantwortlich sind. Komplexität Anpassungsaufwand Fehlende Sponsoren Zunächst einmal sind das genau die drei Aspekte, mit…

Mehr

Akzeptiert HELIUM V Bitcoins?

Unsere Kunden fragen immer öfter, ob wir auch digitale Währungen wie Bitcoin (⇒ Definition in der Wikipedia) abbilden können. Die einfache Antwort lautet: Ja! HELIUM V ist in der Plattform unabhängigen Programmiersprache Java unter Verwendung modernster Programmiertechniken erstellt. Die Software ist Unicode fähig, d.h. es können die Schriftzeichen aller Sprachen dargestellt werden, neben unseren europäischen Lateinischen Zeichen…

Mehr

Datensätze bei Mitarbeiterwechsel richtig anlegen

Es lässt sich manchmal nicht verhindern, dass Mitarbeiter ausscheiden bzw. neue hinzukommen. Auch Ihre Kunden verändern sich: Manche melden Insolvenz an, andere werden verkauft oder übernommen und wieder andere ändern nur ihre Rechtsform. Nun ist es ja so, dass mittlerweile fast jedes Unternehmen in irgendeiner Form die Daten seiner Mitarbeiter und Geschäftspartner elektronisch erfasst und…

Mehr

Kostenoptimierung, nicht nur für die IT

Die Lexta Consultants Group und die COMPUTERWOCHE wollten im Mai 2014 wissen, wie hoch IT-Kosten in Unternehmen sind. An der Umfrage “Kennzahlen in der IT” haben sich 648 Unternehmen beteiligt. Erhoben wurden Eckdaten des Unternehmens wie Branche, Umsatz, Mitarbeiterzahl und IT-bezogene Daten wie IT-Kosten und Anzahl der IT-Mitarbeiter. Herausgekommen ist, dass die IT-Kosten je nach Branche zwischen 1% und 5% vom Umsatz betragen.…

Mehr
default