AOI HeliumV ERP Software System

Die AOI – Automatical Optical Inspection bzw. Automatische Optische Inspektion – ist ein zentraler Bestandteil der revolutionären Veränderung der Industrie im Rahmen der Digitalisierung durch die Industrie 4.0. Die Produktion wird mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik strukturell verzahnt. Das Verfahren liefert völlig neue Möglichkeiten der Effizienz. So sind etwa beim automatischen Bestücken und Löten von elektronischen Baugruppen Produktionsfehler praktisch unvermeidlich. Die Identifikation dieser Fehler ist für diese automatischen Produktionsverfahren unverzichtbar. Durch die Überwachung von Produktionsprozessen mit Kameras wird es möglich, automatisch auftretende Abweichungen zu erfassen, die dabei entstandenen Daten auf der Basis von Datenbanken zu evaluieren und nötigenfalls eine automatische Rückmeldung an die Produktionsanlage zu geben, um so die Erreichung exakt vorgegebener Ziele bezüglich von Maßen der Produktionsgüter zu ermöglichen und fehlerhafte Stücke auszuscheiden. Die kleinste Abweichung von der Norm, zum Beispiel bei einer automatischen Zuschneidung, kann ohne menschliche Intervention erfasst und ebenso automatisch korrigiert werden. Die Produktion wird also einerseits perfektioniert, andererseits von menschlicher Intervention im laufenden Prozess unabhängiger.

Automatical Optical Inspection in verschiedensten Branchen

Die AOI als modernes Verfahren der Elektronik hat in den letzten Jahren einen Siegeszug nicht nur in der industriellen Produktion, sondern zum Beispiel auch in der Lebensmittelindustrie und in der Pharmaproduktion gehalten. Einige der erfolgreichsten Einsatzmethoden wurden in der Elektronik bei der Leiterplattenproduktion entwickelt. Dabei besitzt dieses Verfahren gegenüber anderen Testverfahren wie etwa dem Funktionstest den Vorteil hoher Geschwindigkeit. Durch auf Pixel-Ebene immer auflösungsintensivere Kameras und wurde ein Nachteil der Automatical Optical Inspection gegenüber dem Funktionstest, eine tendenziell geringere Genauigkeit, stetig gemindert.

Anhaltende Innovationen

Neben immer aufwendigeren Kameras ist die Entwicklung der Software, die die Fehlertoleranzen bestimmt, von zentraler Bedeutung. Auch wenn die menschliche Intervention im Prozess schwindet, ist sie in der Einrichtung von zentraler Bedeutung. Hier erscheinen heute einfacher zu beherrschende Systeme am Markt und verhelfen so neuen Anwendungen dieser Verfahren auch bei KMU zum Durchbruch.