Branchenlösung für Catering, GroßküchenLebensmittelindustrie

Gedecktes Buffeet

ERP Software-System für KMU in der Lebensmittelindustrie

Die größtenteils automatische Chargenverwaltung ist neben der integrierten Personalverwaltung und Fertigungssteuerung der wesentliche Vorteil unserer ERP-/PPS Software HELIUM V. In Kombination mit der Zeiterfassung der Mitarbeiter auf die jeweiligen Fertigungsprodukte ist die von den Behörden geforderte Nachvollziehbarkeit sowohl für die Rohwaren und Bestandteile als auch für die am Produktionsprozess beteiligten Mitarbeiter jederzeit auf gegeben.

Mit dem Bestellvorschlag ist es möglich ausreichend Ware aber nur so wenig wie nötig vorrätig zu haben. Rahmenaufträge und Rahmenbestellungen ermöglichen, entsprechende Volumen für Kunde und Produktion zu optimieren. Die Einkaufskonditionen der Artikel werden transparent und übersichtlich dargestellt. Durch die verdichteten Sichten ist die Einkaufsabteilung in der Lage, das Einkaufsoptimierungspotential voll auszuschöpfen.

Zum Branchenpaket Chemie & Lebensmittel

Mit der Businesssoftware HELIUM V haben wir eine Erleichterung unserer täglichen Arbeiten erhalten. Durch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter haben wir uns vom ersten Moment an gut aufgehoben gefühlt. Da ich mit HELIUM V gute Erfahrungen gemacht habe, würde ich mich auch immer wieder für diese System entscheiden und es auch immer weiterempfehlen.

Herr Harald Böcksteiner
EDV-Verantwortlicher CASELI GmbH

In der Lebensmittelindustrie abzubildende Unternehmensabläufe und Prozesse

  • Auftrag einlasten
  • Rezepte anlegen
  • Chargenführung
  • MHD Laufzeiten definieren
  • Vorkalkulation
  • Zeitvorgaben
  • Terminplanung
  • Küchensteuerungsmodul für Großküchen und Catering-Service
Logo VP Produktion

Für ein Startup Unternehmen ist der Einsatz einer ERP Software von Beginn an ausschlaggebend. Gleichzeitig müssen die Kosten für ein durchgängiges System in einem überschaubaren Rahmen bleiben. Wir arbeiten nun seit mehr als einem Jahr mit HELIUM V und würden uns wieder dafür entscheiden. Neben der durchgängigen Abbildung aller wesentlichen Geschäftsprozesse durch die Software schätzen wir auch besonders die Serviceorientierung und Flexibilität des ERP-Herstellers. Durch die softwaretechnische Unterstützung können wir die von unseren Kunden geforderte Qualität, Preis-/Leistungsverhältnis und Zuverlässigkeit garantieren. Die individuellen Anpassungen - sei es nun durch Einstellungen oder Programmierungen - werden günstig und schnell erledigt. Es besteht eine gleichberechtigte Partnerschaft. Wir sind konkurrenzfähig und stehen einem Wachstum offen gegenüber.

Herr Michael Olsacher und Herr Ing. Franz Schmid
Geschäftsführer VP Produktion GmbH

Warum HELIUM V in der Lebensmittelindustrie, Catering oder in Chemieunternehmen einsetzen?

Sofortverbrauch > Optimierungen erkennen und Gegensteuern

Mit dem Ausbuchen aller Waren, die das Mindeshaltbarkeitsdatum überschritten haben, erkenen Sie auf einen Blick, wo Optimierungsmöglichkeiten bestehen. Sie vermeiden, dass zum Beispiel zu viel leicht verderbliche Ware eingekauft wird und weggeworfen werden muss. So tragen Sie zur Nachhaltigkeit bei und finanzieren die Software “nebenbei” – wie unsere Kunden bestätigen.

 

Cateringrückgaben verwalten mit Mehrfachvergabe

Besonders bei Catering-Aufträgen kann es sein, dass Besteck, Teller, Warmhalteplatten, Gläser etc. vermietet werden. Mit der Verwaltung der Rückgabetermine, können Sie Ihre Materialien optimal planen und sogar mehrmals am Tag – zum Beispiel zur Mittags- und Abendzeit vermieten.

 

Gegenüberstellung der verkauften Rezepten zum tatsächlichen Wareneinsatz

Die einfache Gegenüberstellung der Soll- und Ist-Materialien bei der Produktion gibt Ansatzpunkte zur Optimierung. Außerdem erfüllen Sie mit der Ist-Erfassung eventuelle rechtliche Vorgaben zur Dokumentation der verwendeten Produkte.

 

Frische Produkte verwenden – Bedarfsgerecht bestellen

Hand in Hand mit dem Sofortverbrauch bestellen Sie bedarfsgerecht, nach Cateringaufträgen, Großküchen Speiseplänen oder Kundenaufträgen. Verringern Sie Ihr Risiko bei zu hohen Lagerständen und so die Menge der Artikel, die das Mindesthaltbarkeitsdatum zu überschreiten drohen. Ganz nebenbei profitieren Ihre Gäste / Kunden von der Frische der Ware – sei es beim Genuss der Produkte, oder auch durch die Möglichkeit Ihre produzierten Waren mit einem längeren MHD kennzeichnen zu können.

 

Rezept Datenbank „Stücklisten“, Menüplanung

Mit dem Modul Stücklisten verwalten Sie Ihre Rezepte und können so einfach die Menüplanung vornehmen. Durch Erfassungsfaktoren geben Sie die Information einmal ein und HELIUM V errechnet je nach Portionsgröße die entsprechenden Materialbedarfe. Behalten Sie Überblick über Ihre verschiedenen Produkte und profitieren langfristig von der in dieser Form entstehenden Wissensdatenbank zu Ver- und Bearbeitung der “Rohstoffe”.

Rückruf vereinbaren

Sie möchten mehr über Ihre zukünftige Branchenlösung erfahren?

In welchem Bereich kann HELIUM V Ihre tägliche Arbeit vereinfachen? Mit welchen besonderen Herausforderungen beschäftigen Sie sich in Ihrem Unternehmensalltag?

HELIUM V findet mit Ihnen eine Lösung